Um einen fairen und sicheren Ablauf des Rennens zu gewährleisten, sind folgende Bauvorschriften einzuhalten.

Bauliche Maße:

            max. Gesamtlänge:          180  cm

            max. Gesamtbreite:            90  cm

            max. Gesamthöhe:           100  cm

            max. Raddurchmesser:      30  cm

max. Gesamtgewicht:         70  kg  (max. Gesamtgewicht der Seifenkiste OHNE Fahrer)

Technische Vorschriften:

  • geschlossene Bodenplatte
  • Fahrersitz mit Rückenlehne
  • Bremsvorrichtung auf Hinterräder                        Betätigung muss mit dem Fuß erfolgen!
  • funktionierende Lenkvorrichtung mit Anschlag   Betätigung muss von Hand erfolgen!

Um einen sicheren und schadenfreien Transport zu garantieren, müssen vorne und hinten 2 Transportösen, Innendurchmesser mind. 25 mm, angebracht werden.

Rennbekleidung:

  • Vollvisierhelm
  • Langarm-Pullover + Lange Hose oder Overall
  • Handschuhe
  • Festes Schuhwerk

Diese Vorschriften dienen der Sicherheit der Fahrer und sind unbedingt einzuhalten!

Bei der technischen Abnahme vor dem Start werden die oben angeführten Punkte kontrolliert. Die Feuerwehr Düns behält sich vor, ein Startverbot auszusprechen, sollten die Bauvorschriften nicht erfüllt werden.

Die Teilnehmer treten auf eigene Gefahr an. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.