7. Raiffeisen Feuerwehrjugend Seifenkisten Grand Prix 2018 in Düns

 

Am 8. September findet in Düns bereits zum 7. Mal der Raiffeisen Feuerwehrjugend Seifenkisten Grand Prix statt. Wieder werden junge Fahrerinnen und Fahrer aus ganz Vorarlberg und dem benachbartem Liechtenstein auf der ca. 450 Meter langen, selektiven Strecke mit Ihren selbstgebauten Rennboliden auf Zeitenjagd gehen.

„Bislang haben wir heuer mit 37 angemeldeten Teams das größte Starterfeld in der Geschichte des Seifenkisten Grand Prix. Das zeigt uns, dass die Veranstaltung immer noch super ankommt und das freut uns ungemein“, so Martin Schregenberger, Bezirksjugendreferent der Feuerwehrjugend Vorarlberg.

Neben der schnellsten Fahrerin und dem schnellsten Fahrer wird auch das schnellste Team und die originellste Seifenkiste prämiert. Diese werden von den Jugendlichen während des Jahres in Eigenregie gebaut und getestet. Dadurch können am Renntag im Fahrerlager und auf der Strecke wieder unterschiedlichste Rennboliden in Augenschein genommen werden.

Während der Veranstaltung bleibt die L73 zwischen Röns und Düns von 06:00 bis 18:00 Uhr gesperrt. Die Umfahrung über Schnifis ist möglich.

Berichte und Bilder der letzten Jahre können unter www.feuerwehr.duens.at gefunden werden.

Die Feuerwehr Düns freut sich über zahlreiche Besucher, die unsere Feuerwehjugenden mit ihren Seifenkisten tatkräftig anfeuern.

Ein Gedanke zu „7. Raiffeisen Feuerwehrjugend Seifenkisten Grand Prix 2018 in Düns

  1. Tichy Raimund Antworten

    Hallo, habt ihr noch bitte eine Startzeit der Veranstaltung oder ein genaues Programm ersichtlich?
    besten dank
    Raimund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.