Sanitätsleistungsabzeichen

Am 23.11.2019 trat Thomas Schregenberger gemeinsam mit Feuerwehrkameraden aus Vorarlberg zur Sanitätsleistungsprüfung in Hartberg an. Nachdem die Stationen alle problemlos gemeistert wurden, konnte das Leistungsabzeichen in Empfang genommen werden.

Sanitätsleistungsbewerb mit fordernden Aufgaben

Dem Sanitätsdienst im Feuerwehrwesen sollte auch im Rahmen der Feuerwehrausbildung ein besonderer Stellenwert zuerkannt werden. Es handelt sich dabei unter anderem auch um den Schutz und um die Sicherheit unserer Einsatzkräfte bei der Erfüllung ihrer Aufgaben im Dienste am Nächsten.

Ziel und Zweck der Sanitätsleistungsprüfung (SAN-LP) ist, die bei den Lehrgängen an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule oder bei der laufenden Ausbildung in der Ortsfeuerwehr im Bereich des Sanitätsdienstes erworbenen Kenntnisse zu überprüfen und zu perfektionieren. 

Der Sanitätsleistungsprüfung stellten sich insgesamt 28 Trupps zu je drei Teilnehmern (drei in Gold, 14 in Silber und 11 in Bronze).

Veröffentlicht in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.