Wettkampfsaison 2020

Auch das Wettkampfjahr ist leider sehr geprägt durch die aktuelle Pandemie. Sämtliche Bewerbe im Jahre 2020 wurden ersatzlos gestrichen. So fanden der geplante Landesbewerb in Bludenz und auch der Nassbewerb in Feldkirch-Tisis nicht statt.

Wir haben versucht uns nicht unterkriegen zu lassen und den Kontakt untereinander so gut als möglich zu halten. Im Frühjahr haben wir gemeinsam mit der gesamten Feuerwehr die Weichen für die Zukunft gestellt. So gibt es für die kommenden Bewerbsjahre zwei Gruppen für unsere Wehr. Eine Gruppe startet dabei gemeinsam mit Kameraden der Feuerwehr Dünserberg. Auch haben wir die Zeit genutzt und am neuen Sportplatz sowie im Feuerwehrhaus Gerätschaften für den Einsatz und auch das Training errichtet.

Für das Bewerbsjahr 2021 sind der Landesbewerb in Schlins, der Nassbewerb in Satteins sowie der Bundesbewerb in St. Pölten die großen Ziele. Auch ist im Jahr 2021 die Austragung der Qualifikation zur Feuerwehrolympiade, welche 2022 in Slowenien stattfindet, geplant.

Sobald es die Lage wieder zulässt, werden wir mit den Vorbereitungen starten und freuen uns jetzt schon auf eine tolle gemeinschaftliche Zeit beim Training und den Bewerben und natürlich viel Spaß an der Bewegung und Kameradschaft. Natürlich hoffen wir wieder auf die sensationelle Unterstützung aus dem ganzen Dorf. Über die laufenden Entwicklungen und Termine werden wir im Infoblatt entsprechend informieren.

Blieban gsund und heban zemma.

1,2,3,…. zemmaheba

Die Wettkampfgruppen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.